Chatten

chatten

Der Ausdruck chatten stammt aus dem englischen (to chat). Im deutschen übersetzt (unterhalten, plaudern). Es ist eine elektronische Art sich zu unterhalten und besonders beliebt, wenn du auf einer Suche nach einem Partner, Seitensprung (ONS) oder einem einfachen Flirt bist. Jeder ist beim chatten anonym, was dem flirten und den neuen Bekanntschaften auch aus der Nähe, ja nichts im Wege steht. Beim chatten ist jeder in einer gewohnten Umgebung und fühlt sich geborgen. Selbst wenn jemand ein wenig schüchtern, verschlossen und nicht so Kontaktfreudig ist, ist jede Person dabei mehr aufgeschlossener. Man muß dem Partner gegenüber nicht in die Augen schauen. Durch das Internet ist man ein wenig in seiner Privatsphäre geschützt.

Warum sollte man chatten?

Wenn man auf der Partnersuche oder auf der Suche nach einem Seitensprung ist, so bietet einem das chatten in einem Single-Chat oder einer kostenlosen Chat Community besondere Vorzüge. Ander als im realen Leben und auf der Straße trifft man in kürzer Zeit viele Charaktere. Man lern in kürzerer Zeit unkompliziert viele Leute kennen, die so wie man selber auf der Suche nach einem Partner aus der Nähe sind, genauso wie bei Kontaktanzeigen Sie sucht Ihn. Viele haben so durch einen Flirt schon den passenden Partner zum Leben gefunden. Der erste Kontakt stellte sich oftmals durch eine erste Nachricht in einem free Chat bzw. einer Singlebörse wie joonity.de her.

Was sollte man beim chatten beachten?

An gewisse Regeln sollte man sich jedoch schon halten, ansonsten droht einem der Ausschluss aus der kostenlosen Chat Community. So hat jeder Chatraum seine Verhaltensregeln bzw. Umgangsformen oftmals auch Chatiquette genannt. Wenn diese Regeln nicht missbraucht werden und man dem Gegenüber auch Respekt schenkt steht einem einem heißen flirt beim kostenlos chatten nichts entgegen.

Startseite | Impressum | FAQ
Chatten | Partnersuche Deutschland | Kontaktanzeigen